Junghunde

Im Anschluss an den Welpenkurs bietet der Junghundekurs als „Vorschule“ eine optimale Möglichkeit,

die Erziehung des heranreifenden „Flegels“ konsequent weiterzuführen.

Gerade während der Pubertät, die etwa im siebten Monat einsetzt, scheint unser Liebling alles Gelernte wieder vergessen zu haben, er zeigt manchmal regelrecht trotziges Verhalten und ist dennoch ein richtiges Sensibelchen, welches auf unsere Liebe und Zuneigung, gepaart mit dem notwendigen Maß an Konsequenz, mehr denn je angewiesen ist.

Bereits erlernte Übungen wie "Hier, Sitz, Platz, Bleib, Fuß ", werden dem Alter des Hundes entsprechend vertieft.

Das Gehen mit und ohne Leine wird ebenso geübt wie das Apportieren von Motivationsgegenständen, und Richtiges Spiel mit dem Vierbeiner!

Für den Hundehalter/in ist es wichtig die Körpersprache der Hunde kennen und lesen zu lernen. Genauso die Verhaltensweisen des eigenen Hundes zu ermitteln. 

 

KONTAKT

​Weissenbachstrasse 70

5212 Schneegattern
T / 0043 660 8128791

T / 0043 660 8168634


 

 

  • email
  • Schwarz Instagram Icon
  • Wix Facebook page

Google SEO Tags: Hundetraining Resozialisierung Alltagstauglichkeit Schlaraffenland für Tiere Therapiehunde

  • Twitter Clean
  • w-youtube
  • w-facebook